GeoDienst

Kontakt

Natursteinberatung

Lapidarium - Die Welt der Gesteine

Petrographie des Sandsteins

Deutscher Sandstein

Gesteinsverwitterung

Literaturhinweise

Geologie deutscher Landschaften

Steinbrüche in Deutschland (Fotoalbum)

Seminarangebot

Hinweise

Links

Inhaltsübersicht

Impressum

Startseite

Amphibolit

(wegen des vorherrschenden Amphibols)

Amphibolite sind mittel- bis grobkörnige, teils massige, teils geschieferte Metamorphite bestehend aus den Hauptgemengteilen

Amphibol 30 - 70%,
Plagioklas 15 - 40 %,
Quarz und
Granat.

Gelegentlich tritt auch Pyrit auf.
Amphibolite entstehen aus Basalten oder Mergeln.

Farbe: dunkelgrün, grau- bis schwarzgrün.

Technische Werte *:
Rohdichte 2,7 - 3,1 g/cm³
Wasseraufnahme 0,1 - 0,4 Gew.-%
Druckfestigkeit 170 - 280 N/mm²
Biegezugfestigkeit  
Schleifabnutzung  
   

* Die genannten "Technischen Werte" sind nach Angaben der DIN 52 100 und anderen Quellen zusammengestellt und geben die Spannweiten mechanischer Parameter für das Gestein wieder.

Deutsche Vorkommen: Sächsisches Erzgebirge, Fichtelgebirge, Schwarzwald.

Ausländische Sorten: Birdjand Green (Iran).

Verwendung: Bodenbeläge, Wandbekleidungen.

 

 

  Birdjand Green (Iran)

 

zurück zur Übersicht